Hessen

Hessen Trade & Invest ist eine Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen, deren Ziel in der nachhaltigen Förderung der Digitalwirtschaft und der Industrietechnologien liegt, wodurch die Wettbewerbsfähigkeit des Landes gestärkt und verbessert werden soll.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Akteuren aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Politik strebt die Gesellschaft einen langfristigen Erhalt des Wohlstandes und Lebensstandards der Bürgerinnen und Bürger in Hessen an.

Aus diesem Grund eröffnen sich durch die Repräsenz des Landes Hessen in der AHK Argentinien zahlreiche Chancen für die Stärkung der deutsch-argentinischen Beziehungen. Als eine der zehn wirtschaftlich stärksten und innovativsten Regionen Europas stellt Hessen einen bedeutenden Partner für Argentinien dar. Dies belegen die Direktinvestitionen des Bundeslandes, die im Jahr 2015 um die 755 Millionen Euro betrugen. Darüber hinaus besitzt Hessen eine starke Wirtschaftskraft von 43.100 Euro (2015) pro Kopf. Diese Informationen zeigen ein großes Wachstumspotenzial für die bilateralen Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft und Technologie.

Hessen Trade & Invest unterstützt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen beim Expandieren in neue Märkte. Zur selben Zeit dient die Entwicklungsgesellschaft zusammen mit seinen Partnern aber auch als lokaler Experte für internationale Investoren und bietet eine kompetente Beratungsstelle für Förderprogramme der Europäischen Union. Spezialisten unterschiedlichster Fachrichtungen – von Ingenieuren über Experten für internationale Märkte bis zu EU-Rechtsspezialisten - garantieren eine umfassende und kompetente Beratung. Einen Überblick über den Wirtschaftsstandort Hessen und den Service der Hessen Trade & Invest bieten zahlreiche Veranstaltungen.