Nachrichten

Business-Lunch Argentinien

27.09.17 AHK Argentienien - News-Hauptkategorie

Latein-Amerika ist wieder auf dem Vormarsch. Das mag angesichts der aktuellen Nachrichtenlage überraschen: Die Lage in Venezuela spitzt sich zu, Brasilien kommt irgendwie nicht so recht raus aus der Krise und von Kubas Reformen hat sich die deutsche Wirtschaft auch mehr versprochen. Aber Argentinien? 

Fragt man die in Argentinien ansässigen deutschen Unternehmen, verzeichnen 70 Prozent ein Wachstum von mehr als 20 Prozent in diesem Jahr. Das soll 2018 auch so weiter gehen. Die Branchen mit dem höchsten Potenzial: Agrobusiness, Energie, Infrastruktur, Industrie, Telekommunikation, Dienstleistungen und Verbrauchsgüter. Hiesige Unternehmer sollten die Entwicklung ihrer Branchen beobachten, denn Argentinien bietet als zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas ein ähnlich breites Spektrum an Handels- und Investitionspotenzialen wie Brasilien. Und: Argentinien ist gut für Überraschungen. Das Land gehört zu den Standorten mit den besten Sonnenstrahlungswerten und den höchsten Kapazitätsfaktoren in der Windkraft. Seine Landwirte sind eher Technologie-Nerds als Lasso schwingende Gauchos und das stark modernisierungsbedürftige Eisenbahnnetz ist das größte Südamerikas.


Programm Business Lunch Argentinien

Zur Anmeldung